Für Selbständige hört die Altersvorsorge auch im Alter nicht auf

Ein Fachbeitrag von Ilka Faupel, CFP, Finanzfachwirtin

Wer als Selbstständiger aufhören möchte zu arbeiten, hat

zumeist vorgesorgt und blickt kurz vor Eintritt in die

Ruhephase auf ein stattliches Vermögen. Doch das

bedeutet leider oft nicht, dass eine ausreichende

Absicherung vorliegt. Wie Selbstständige Beratungsfehler

vermeiden können.

Ilka Faupel, CFP, Finanzfachwirtin
Unternehmensberaterin, Vermögensberaterin, sonstige Honorarberaterin
bei Freie Wirtschaftsberaterin - Certified Financial Planner®, DIN-gepr. Priv. Finanzplanerin, Finanzfachwirtin (IHK) in München